Kinder brauchen Flügel,

Partner Verständnis

Bei diesen Readings stehen jene Menschen im Mittelpunkt, mit denen Sie zusammenleben und die Ihnen am nächsten stehen. Es geht dabei darum, wie diese Menschen ticken sowie um Ihre persönliche Beziehung zu ihnen.

 

 

Die Kinder-Potenzialanalyse

Bei diesem speziellen Grundreading geht es zunächst darum, Ihr Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern und auch Sie – die Eltern des Kindes – darin zu unterstützen, es bei der Ausbildung der eigenen Individualität zu bestärken. Und unbewusste Konditionierungen so weit wie möglich zu vermeiden. Sind sie bereits erfolgt, werden sie immerhin bewusst gemacht und das Augenmerk der Erziehung künftig auf die ureigensten Potenziale des Kindes gelenkt. Deshalb erstelle ich im Rahmen der Potenzialanalyse stets einen Katalog mit Empfehlungen, wie das Kind im Hinblick auf sein individuelles Chart gefördert werden kann und wie Sie mit Ihrem Kind am besten umgehen.

 

Frühestens ab dem 7. Lebensjahr kann es nach Absprache mit den Eltern sinnvoll sein, dass das Kind gemeinsam mit einem Elternteil beim Reading anwesend ist. Die Beratung selbst dauert zirka 90 Minuten, doch erfahrungsgemäß ergeben sich Fragen, sodass mit gesamt mindestens zwei Stunden zu rechnen ist.

Die Kinder-Potenzialanalyse biete ich übrigens alljährlich zu Schulbeginn vergünstigt an!

 

 

Die Partnerschaftsanalyse

Diese Beratung setzt ein Grundreading der beteiligten Partner voraus und findet idealerweise auch in Gegenwart beider Partner statt. Nach einer kurzen Analyse der beiden individuellen Charts geht es in der Folge vor allem darum, die Chancen und Potenziale aber auch Fallen der Beziehung aufzuzeigen – die Mechanismen, die im Zusammenkommen mit dem anderen in Kraft treten und durch das Composite-Chart verdeutlicht werden.

 

Natürlich ist es auch möglich, allein eine Partnerschaftsanalyse zu machen, um seinen Partner und die Dynamik der Beziehung besser zu verstehen. In diesem Fall biete ich ein Kombi-Package an, in dem eine Kurzanalyse des Partners sowie die Besprechung des Verbindenden bzw. der Herausforderung in der Beziehung enthalten ist. In jedem Fall nimmt eine Partnerschaftsanalyse nimmt zirka zwei Stunden in Anspruch.

Um den viel zitierten aktuellen „Frühlingsgefühlen“ zu Rückenwind verhelfen gibt es diese Beratung zu dieser Zeit immer in Aktion!

 

 

Mutter/Vater-Kind-Analyse

Eine besondere Art der Partnerschaft bildet die Eltern-Kind Beziehung: Auch hier geht es – ähnlich wie in der Kinderpotenzialanalyse – um die optimale Förderung des Kindes bzw. seiner Anlagen und Potenziale –  im Fall der Mutter/Vater-Kind-Analyse wird dabei auch noch die spezielle Wechselwirkung zwischen dem jeweiligen Elternteil und dem Kind mitberücksichtigt. Diese Beratung beinhaltet neben der Composite-Analyse zwischen Kind und Elternteil auch noch einen Katalog mit Förderungsempfehlungen - und auch hier ist ein vorangehendes Reading von Mutter oder Vater die Voraussetzung.